ZILCH + MÜLLER INGENIEURE

Brücke Ossenzhausen über ST2232 und DB

Die 1973 gebaute Brücke überführt eine Gemeindeverbindungsstraße und führt über die Staatstraße St2232 sowie über die zweigleisig elektrifizierte Bahnstrecke München – Nürnberg, genauer gesagt Pfaffenhofen – Rohrbach. Infolge eines Anfahrschadens wurde das Mittelfeld des Bauwerks so stark beschädigt, dass der komplette Überbau ersetzt werden musste. Der Abbruch des Mittel- und Randfelds über der DB erfolgte jeweils während einer einzigen Nachtsperrung innerhalb von ca.  8h.

Fakten


Leistungsbereich

Objekt- und Tragwerksplanung, Ingenieurbau, Brückenbau

Bauherr

Staatliche Bauamt Ingolstadt

Leistungen

Objekt- und Tragwerksplanung

Projektmedien