ZILCH + MÜLLER INGENIEURE

Theater Ingolstadt

Herausforderungen

  • Denkmalgeschützter Theaterbau aus Stahlbeton aus dem Jahr 1964
  • Durchführung der Arbeiten unter laufendem Theater- und Festsaalbetrieb
  • Neuer Dachaufbau mit 25 Jahren Bauherren-Garantie

Bautechnische Lösungen

  • Komplettabbruch des bestehenden Dachaufbaus
  • Nutzerinformation über projektspezifische Website
  • Erneuerung aller Dachdurchdringungen (Lichtkuppeln, Dachgullys)
  • Installation einer Flachdachnotentwässerung
  • Installation einer stationären Absturzsicherung
  • Erneuerung des kompletten Dachaufbaus als Schaumglaskompaktdach, z.T. mit Edelstahleindeckung
  • Installation einer Entrauchung und/oder Nachströmung der Treppenhäuser, der Hinterbühne, der Seitenbühne und der Magazine
  • Erneuerung des Blitzschutzes
  • Erneuerung der Elektroinstallation im Dachbereich

Massangaben

  • Dachfläche 3.700 m2

Fakten


Leistungsbereich

Objektplanung/ Instandsetzung

Bauherr

Hochbauamt Ingolstadt

Leistungen

Objektplanung LPH 1–9

Projektzeitraum

2006 - 2008

Projektmedien