ZILCH + MÜLLER INGENIEURE

Tiefgarage Theater Ingolstadt

Aufgabe

  • Instandsetzung der Stahlbetonkonstruktion und der Bauwerksfugen

Herausforderungen

  • Maßnahmen während des laufenden Tiefgaragenbetriebs in drei Bauabschnitten
  • Verbesserung des vorhandenen Entwässerungssystems, erschwert durch geringe lichte Raumhöhen
  • Instandsetzung des geschädigten Betons
  • Koordination der Fachplaner Technische Gebäudeausrüstung

Bautechnische Lösungen

  • Entfernen stark geschädigten Betons durch HDW-Strahlen von Stützen-, Wand- und Deckenflächen
  • Einbau eines Gefällebetons und Verdichten des vorhandenen Entwässerungssystems
  • Beschichten von Boden- und Wandflächen
  • Ersatz der vorhandenen Dehnfugenkonstruktion
  • Nutzerinformation über projektspezifische Website

Fakten


Leistungsbereich

Objektplanung - Instandsetzung/ Ingenieurbau

Bauherr

IFG Ingolstadt GmbH

Leistungen

Objektplanung LPH 1–9 mit örtlicher Bauüberwachung; Tragwerksplanung LPH 1–6

Projektzeitraum

2008 - 2012

Projektmedien