ZILCH + MÜLLER INGENIEURE

Internationale Teams
für Projekte im deutschsprachigen Raum

Mit Professionalität und Innovationsbereitschaft bestmögliche Ergebnisse zu liefern – dieses Ziel verfolgen wir bei der Bearbeitung unserer Projekte.

Wissen ist zentral für die Unternehmenskultur von ZM-I. Daher genießen unsere Mitarbeiter aus allen Bereichen breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten. Der ZM-I Campus ist dabei der Schlüssel für die herausragende Fortbildung, die weit über dem Standard liegt.

Motivation und Kreativität lenken den Blick über den Tellerrand unserer Fachrichtung hinaus. Die Digitalisierung unserer Prozesse ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir durch die Entwicklung eigener Lösungen forcieren.

Mit einem interdisziplinären Team bauen wir auf eine verlässliche Organisation. Diese unterstützt unsere Ingenieure in der Projektabwicklung und in der Kommunikation mit dem Ziel einer termintreuen und qualitativ hochwertigen Realisierung der Projekte unserer Kunden. Die unterschiedlichen Kulturen, Mentalitäten und Lebensläufe unserer Mitarbeiter bereichern unser Unternehmen und führen oft zu neuen Denkansätzen und Perspektiven.

Wir arbeiten aktiv mit – u.a. in Führungspositionen – in der Bayerischen Ingenieurkammer, in Ingenieurverbänden und Ingenieurvereinigungen. Mit persönlichem Einsatz versuchen wir, die Entwicklung unseres Berufstandes in gesellschaftlicher und wirtschaftspolitischer Hinsicht zu unterstützen.


Unsere Imagebroschüre