Mehr Transparenz von der
Planung bis zum Monitoring

3

Hochbau und Ingenieurbau für anspruchsvolle Projekte

Die ZM-I Gruppe ist ein unabhängiges, partnerschaftlich organisiertes
Ingenieurbüro für anspruchsvolle Bauprojekte.

Digital arbeiten bedeutet über Grenzen hinweg gemeinsam arbeiten

Digital arbeiten bedeutet über Grenzen hinweg gemeinsam arbeiten

Markus Hennecke über Chancen eines gemeinsamen Datenumfelds dank Building Information Modeling (BIM).Digitales Planen über alle Gewerke heißt: In einem virtuellen Umfeld lassen sich viele Konflikte vorab lösen. Ein Modellprojekt in Landsberg am Lech zeigt, was möglich...

Klug geplante Fahrwege für nachhaltige Mobilität

Klug geplante Fahrwege für nachhaltige Mobilität

Moderne Verkehrsinfrastruktur braucht die richtige Basis. Wir sorgen für perfekte Lösungen für den modernen Schienenverkehr.Wollen wir die Klimaziele erreichen, müssen wir in den öffentlichen Personennahverkehr investieren. Trambahnen bieten eine wirtschaftliche...

Nachhaltiges Wohnen erfordert nachhaltiges Planen

Nachhaltiges Wohnen erfordert nachhaltiges Planen

Verdichtung in Großstädten heißt: kompaktes Bauen mit optimiertem Materialaufwand. Präzise Planung ist dafür unerlässlich.Die Münchner Meiller Gärten zeigen die Transformation einer Großstadt: vom Fabrikgelände zum modernen Wohnen. Durch ein optimiertes Tragwerk...

Brandschutz

Feuer und Flamme für Sicherheit

Brandschutz wird immer wichtiger – daher haben wir eine eigene Einheit gegründet, die ZM-I Fire + Risk GmbH. Dipl.-Ing. Samir Selman (Teamleiter, Technischer Leiter ZM-I Fire + Risk) berichtet über alte und neue Herausforderungen beim Brandschutz.

Vorsprung durch Methodik

Vorsprung durch Methodik

Wir teilen unser Wissen im Intranet und in regelmäßigen Workshops. Dieses systematische Verfahren stärkt den Zusammenhalt und steigert unsere Wettbewerbsfähigkeit. Damit das so bleibt, lassen wir uns regelmäßig von außen bewerten.Workshop des Wissensbilanz-Teams bei...

Vorsprung durch Methodik

Wir teilen unser Wissen im Intranet und in regelmäßigen Workshops. Dieses systematische Verfahren stärkt den Zusammenhalt und steigert unsere Wettbewerbsfähigkeit. Damit das so bleibt, lassen wir uns regelmäßig von außen bewerten.

mehr lesen

Ich würde es wieder so machen

Individuelle Förderung und Fortbildung gehören für uns zusammen. Dazu gehört auch, dass talentierte Ingenieure bei uns Partner werden können. Andreas Raischl beispielsweise führt seit 2016 in Waging ein erfolgreiches Büro und profitiert vom permanenten Wissensaustausch mit Kollegen

mehr lesen
Ich würde es wieder so machen

Ich würde es wieder so machen

Individuelle Förderung und Fortbildung gehören für uns zusammen. Dazu gehört auch, dass talentierte Ingenieure bei uns Partner werden können. Andreas Raischl beispielsweise leitet seit 2016 in Waging das erfolgreiches Büro und profitiert vom permanenten...

Männerberuf Ingenieurwesen? Nicht bei ZM-I!

Männerberuf Ingenieurwesen? Nicht bei ZM-I!

Auch ohne Frauenquote líegt der Anteil unserer Mitarbeiterinnen bei 41%. Tendenz steigend. Steffi Kubiak M.Eng. leitet als Geschäftsführerin zusammen mit Dr. Markus Hennecke den Standort Nürnberg. Wir sprechen mit ihr über ihre Erfahrungen.Das Ingenieurwesen ist...

Inhabergeführte Gruppe statt Konzern

Inhabergeführte Gruppe statt Konzern

Kleine agile Einheiten bieten jungen Talenten bessere Entwicklungsmöglichkeiten als starre Strukturen eines großen Konzerns: z.B. Eigenverantwortung als Geschäftsführer, neue Wege mit eigenen Themenfeldern oder auch Rückkehr in die Heimat.Ausschnitt aus einem Gespräch...

Integrität ist das Fundament für alles

Gerade in schwierigen Zeiten bieten Leitbilder und Markenwerte Orientierung. Sie schützen unser wichtigstes Gut: Vertrauen der Auftraggeber in unsere Leistung.

Gemeinsam sind wir flexibler

Gemeinsam sind wir flexibler

Über Jahre hat sich ZM-I vergrößert. Aktuell sieben Standorte eröffnen viele Möglichkeiten, sich regional zu entwickeln oder zu spezialisieren. Die Gruppe wird so extrem agil.Dr. Ing. Markus Hennecke, Geschäftsführender Gesellschafter ZM-I Beteiligungs GmbH & Co....

Sport und Spiele

Eva Karg organisiert das Gemeinschaftsleben bei ZM-I: Den Familiennachmittag im Biergarten ebenso wie den Betriebsausflug. Ein Gespräch über den Wert von gelebter Gemeinschaft, Leberkäsrunden, monatliche Teamessen und den eigenen Sportverein.

mehr lesen
Sport und Spiele

Sport und Spiele

Gemeinsam aktiv zu sein bildet die Grundlage unserer erfolgreichen Teamarbeit.Eva Karg organisiert das Gemeinschaftsleben bei ZM-I: Den Familiennachmittag im Biergarten ebenso wie den Betriebsausflug. Ein Gespräch über den Wert von gelebter Gemeinschaft,...