ZILCH + MÜLLER INGENIEURE

Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE), Freiburg

Alles beginnt mit dem Tragwerk

Mehr Erfahren

Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts, Erlangen

Wissen – Die Basis unseres Handelns

Mehr Erfahren

Donnersberger Brücke, München

Instandsetzung ist Vertrauenssache

Mehr Erfahren

BMW Welt, München

Erfahrene Prüfer für eine sichere Zukunft

Mehr Erfahren

Hochbrücke Freimann BAB-A9

Innovationen – Erfahrung und Visionen für neue Wege

Mehr Erfahren

Joseph-Pschorr-Haus, München

Tragwerksplanung – Unser Fundament für beeindruckende Bauwerke

Mehr Erfahren

Ideen für die Zukunft – vorausschauend geplant,
verantwortungsbewusst geprüft

Die gebaute Umwelt prägt unser Leben und jedes Bauwerk ist durch seine Tragstruktur bestimmt. Die Zilch + Müller Ingenieure GmbH plant, prüft, untersucht diese und berät Sie in allen Fragen zum Tragwerk.

Als eines der in Deutschland in Konstruktion und Ingenieurbau führenden Ingenieurbüros ist unser Handeln bestimmt durch das Wissen über die Verantwortung, die unsere Arbeit einfordert.


Aktuell bei ZM-I:

ZM-I auf der BIM World 2019


Am 26. und 27. November findet die BIM World im ICM München statt. Über 180 Aussteller und 200 Referenten präsentieren sich dabei zum Thema „Digitale Transformation der Bau-, Immobilienwirtschaft und Stadtplanung“.

Unter dem Motto "Digitale Vernetzung im Planungsbüro" nimmt ZM-I zusammen mit der OfficeWare Information Systems GmbH, der pbb Planung + Projektsteuerung GmbH aus Ingolstadt sowie Emproc aus Starnberg teil. Dabei stellen wir unser eigen entwickeltes digitales Bauwerksbuch EBB für die Erfassung von Bauwerksdaten und Bauwerksprüfungen vor. Durch die alltägliche Anwendung unserer Ingenieure sowohl bei Hoch- als auch Ingenieurbauwerken fließen deren Erkenntnisse ständig in die Weiterentwicklung der Software mit ein. Unsere Kunden profitieren so direkt von unserem Expertenwissen.

Zur Eröffnung der Messe wird Dr.-Ing. Markus Hennecke in seiner Funktion als Vorstand der BayIka-Bau ein Grußwort halten und zudem in die Veranstaltung „Digitalisierung im Bauwesen“ (Congress Stage 2) einführen.

Weitere Infos zur Veranstaltung sind unter www.bim-world.de zu finden.

Besuchen Sie uns am Stand 220 - wir freuen uns auf Sie!